Donnerstag, 4. Juni 2015

Jenny Han & Siobhan Vivian- Feuer und Flamme

http://ecx.images-amazon.com/images/I/515%2B8AXPOvL.jpg
Hallo Leseratten,
gleich nach "Auge um Auge", habe ich den zweiten Teil "Feuer und Flamme" hinterher geworfen. Das war glaube ich zwar keine so gute Idee. Aber naja. Das Buch ist im Hanser-Verlag erschienen, hatte 448 Seiten und kostet in der broschierten Ausgabe 16,90€. Das ist für meinen Geschmack ein bisschen sehr teuer. Aber natürlich hatte ich das ganze wieder aus der Bücherei. Natürlich muss ich aber gleich mal zugeben, dass ich das Cover wieder wirklich fabelhaft fand. Es gefällt mir wirklich, wirklich gut. Und stellt diesmal Kat in den Mittelpunkt. Und das fand man dann auch im Buch. Denn ich finde, dass diesmal zwar wieder der Hauptteil auf Lillia lag, dennoch aber auch mehr Wert auf Kat gelegt wurde. Zum Inhalt möchte ich natürlich nicht allzu viel sagen. Nur, dass das Buch an der Stelle weitergeht, an der das erste Buch endet. Und es werden weitere Rachepläne geschmiedet. Diese Thematik hat mir wieder sehr gut gefallen und auch, das es nun auch ein bisschen und Liebe und Verlieben an sich ging, hat mir gefallen. Doch während mir alle Charaktere ans Herz wuchsen, geschah bei Mary genau das Gegenteil. Ich fand sie immer nerviger, da sie noch immer in ihrer eigenen Welt gefangen ist und ihrer Vergangenheit nachhängt. Und das ist wie ich finde schon ein bisschen nervig. Auch blickt man nie ganz dahinter, was sie meint und was nicht. Es wurden zwar im ersten Buch schon seltsame Andeutungen gemacht, doch diese werden zunächst auch hier nicht gelüftet. Ich dachte schon fast, dass hier die Autorinnen versuchen uns verzweifelt bei der Stange zu halten. Bis das ganze dann leider im rasanten Höhepunkt gelüftet wurde. Und da war ich erst einmal sprachlos. Einerseits ist dies gut andererseits weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Die Richtung in die es sich entwickelt, gefällt mir gar nicht. Und eigentlich will ich gar nicht mehr weiterlesen. Andererseits liebe ich Lillia und Kat und will mehr von ihnen erfahren. Ich bin also zwiegespalten. Abschließend kann ich sagen, dass dieses Buch auch vom Spannungsgrad her nicht mit dem ersten Teil mithalten kann und mir die Entwicklungen einfach nicht gefallen. Deshalb von mir nur 3 von 5 Punkten. Ich überlege also ob ich weiterlese.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 
Und Viel Spaß beim Lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen