Freitag, 29. Mai 2015

John Grogan- Mein Hund Marley & Ich

Hallo Leseratten,
da im Mai ja ein oranges Buch gelesen werden sollte, musste ich mir dringend was einfallen lassen. Ich hatte nämlich einfach keine Ahnung welches orange Buch ich lesen möchte. Aus Verzweiflung bin ich dann an meinen Regalen entlang gegangen und da ist mir dieses Buch ins Auge gesprungen, das gleichzeitig ein Re-read ist. Und ich muss sagen, dass mir die Geschichte noch immer gefällt! Es geht also um John Grogans "Mein Hund Marley und Ich". Das Buch hat 160 Seiten, ist im cbj-Verlag erschienen und kostet in der gebundenen Ausgabe gerade einmal 9,95€. Also ein Super Deal. Aber Achtung das Buch ist nicht mit "Marley und Ich" zu verwechseln, denn das ist die Erwachsenen-Version, die ich auch schon gelesen habe. Diesmal habe ich aber erneut zur Kinderbuch-Version gegriffen, in der einige nicht jugendfreie Szenen verständlicherweise übergangen werden. In dem Buch geht es um John Grogans eigenen Familie, und wie sie sich den eigentlich unbelehrbaren und unerziehbaren Hund Marley kaufen. Und von da an wird ihre Geschichte mit dem Hund erzählt. Was dieser Hund so alles anstellt müsst ihr aber selbst lesen. Bestimmt kennt ihr den Film über diese wunderbare Geschichte. Ich muss zugeben, dass ich diese Geschichte einfach liebe!. Die Geschichte ist schön erzählt und bringt den Leser zum Lachen und zum Weinen. Denn natürlich gibt es im Leben mit diesem Hund so einige Höhen und Tiefen. Auch muss ich sagen, dass das Kinderbuch die besten Szenen vereint und so das Herz der jungen Leser erwärmt. Ich glaube, dass man dieses Buch einfach lieben muss, wenn man Hunde liebt. Und auch ich war wirklich auch jetzt noch begeistert. Der Schreibstil war dem Alter der Leser gemäß gewählt und er erzählte sehr einfühlsam, sodass man die Protagonisten wirklich nachvollziehen konnte. Natürlich geht es um Marley, aber nein der Hund spricht hier nicht, denn so was kann ich wirklich nicht ausstehen. Eigentlich handelt es sich eigentlich nur um eine Autobiografie von John Grogans Leben mit Marley. Ich gebe diesem Buch also volle 5 von 5 Punkten. Und empfehle es allen Hundefreunden wirklich weiter. 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 
Und Viel Spaß beim Lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen