Mittwoch, 3. September 2014

Lesemonat August

Hallo Leute,
heute ist der Monat August auch schon wieder vorbei. Und damit auch mein freier Monat. Ich muss aber bedenken, dass ich in einem Jahr schon mein Abitur haben werde und somit fertig bin mit der Schule. Ich kann zu diesem Monat sagen, dass ich zwar dennoch was für die Schule, also für die Seminararbeit machen muss. Gleichzeitig war ich aber auch eine schöne Woche auf der Ostseeinsel Usedom. Und die Zeit dort war wirklich wunderschön und ich habe sie sehr genossen. Aus dem Grund habe ich in der Zeit auch nur ein Buch geschafft. Ansonsten habe ich aber ziemlich viel gelesen und deshalb war dies auch mein bester Lesemonat bisher. Jedoch muss ich sagen, dass es nicht ganz so viele Seiten waren wie zum Beispiel im Juni. Aber deutlich mehr Bücher. Aber jetzt mal zur Statistik. Ich habe im August 19 Bücher gelesen. Also mein bester Monat bisher! Insgesamt waren das 6333 Seiten (eine Schnapszahl) und auf 31 Lesetage gerechnet rund 204 Seiten pro Tag. Ich muss aber sagen, dass ich beinahe 10 Tage abziehen kann, weil ich ja im Urlaub war, wo ich genau ein Buch geschafft habe.
Und das waren die Bücher

Die Verratenen
Die Schachspielerin
Ein Trümmersommer
Der Zauberer
Auf dem Strom
Kinder des Bösen
Mordsangst
80 Days- Die Farbe der Begierde
Tanz aus der Reihe
Schwarze Oliven
Wie Monde so silbern
80 Days- Die Farbe der Erfüllung
Die Verschworenen
Wie Blut so rot
House of Night 11- Entfesselt
Der Augensammler
Der Augenjäger
Silber- Das erste Buch der Träume
Silber- Das zweite Buch der Träume

Eigentlich eine echt gute Ausbeute. Ich muss dazu sagen, dass ich hier einige Bücher nicht rezensiert habe und werde. Das war mir in meinen schönen Ferien einfach zu viel.
Und jetzt das beste an diesem Monat. Jetzt ist mein Blog schon ein Jahr alt. Da freue ich mich richtig. Wenn euch dieser Blog gefällt schreibt mir doch und empfehlt mich weiter.
Liebe Grüße und Viel Spaß beim Lesen
Marie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen