Dienstag, 23. September 2014

Booktox-TAG

Hallo Leseratten,
im Moment bin ich so richtig im TAG-Fieber. Ich liebe diese Videos auf Youtube und auch auf Blogs, lese ich immer wieder gerne TAGs. Aus diesem Grund mache ich diesmal gleich noch einen. Und zwar heute den Booktox-TAG.
Und das waren die Fragen:

Welches Buch war reines Nervengift?

Der Augensammler
Oh Gott war dieses Buch spannend! Ich konnte es gar nicht weglegen!  
Bleeching: Zeig ein strahlend weißes Buch!

Nichts was im Leben wichtig ist
Hier muss ich zugeben, dass meine Ausgabe deutlich weißer ist, da bei mir die graue Schrift nicht existiert, beziehungsweise eingestanzt ist.

Lifting: Welches Buch hebt deine Laune?

Harry Potter
Bei wem könnte Harry Potter nicht die Laune haben? Das ist meine Beste Kindheitserinnerung und eines der wenigen Bücher die ich zweimal Lesen kann. Einfach eine wunderschöne Geschichte!

Waxing: Welches Buch hat dich Haare gekostet?

Göttlich verdammt
Ich habe dieses Buch leider gehasst! Aber lest selbst in meiner Rezension die demnächst online kommen wird.

Silikon: Welches Buch wurde zu Recht gepushed?

Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand
Also dieses Buch war wirklich toll und ich habe es oft empfohlen bekommen. ine wunderschöne Geschichte. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte es Mal tun!

Extencsions: Welches Buch hat sich in die Länge gezogen?

Das Labyrinth der Träumenden Bücher
Leider hat es hier ewig gedauert, das Buch zu lesen. Ich hatte wirklich auf spannung und Action gehofft wurde aber enttäuscht, da dieses Buch eigentlich nur den dritten Teil vorbereitet.

Laser: Welches Buch hat sich unter die Haut eingebrannt?

Agnes
Das Buch war in der 9. Klasse unsere Schullektüre und ist eigentlich immer noch etwas besonderes für mich. Eine fantstische kurze geschichte über Liebe.

Fett absaugen: Zeig dein schwerstes Buch!

Seelen
Was Soll man dazu sagen. Der eigentlich schwerste Schinken in jedem Buchregal und lesenswert.

Tanning: Welcher Charakter hat auf dich abgefärbt?

Hermine in Harry Potter und der Stein der Weisen
Auf jeden Fall Hermine, denn ich liebe sie noch immer und ihren Charakter als Streberin. Denn eigentlcih bin ich auch eine ziemliche Streberin.

Blenden: Zeig ein Buch das von außen viel versprochen hat, aber von innen hässlich war! 

Gut gegen Nordwind
Hier muss ich mal ehrlich sein, mir ist kein richtiges Buch eingefallen. Deshalb kam ich zu diesem Buch. Ich muss sagen, dass ich es von außen wirklich interessant fand, den Inhalt aber überhaupt nicht gerne gemochht habe. Aus diesem grund war ich richtig enttäuscht von dem Buch und denke deshalb, dass es zu dieser Frage ganz gut passt.

Das was mit diesem Tag. Natürlich sind das hier meine eigenen Meinungen zu den Büchern. Zu Göttlich verdammt kommt diesen Monat auch noch eine Monsterrezension.
Bei den guten Büchern empfehle ich euch aber auf jeden Fall mal vorbeizuschauen. 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
Und Viel Spaß beim Lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen